Was ist Finswimming

Streckentauchen mit dem DTG

Streckentauchen mit dem DTG

Finswimming ist die schnellste Möglichkeit, sich aus eigener Kraft im Wasser fortzubewegen. Mithilfe der sogenannten Monoflosse erreichen wir Spitzengeschwindigkeiten von deutlich über 3 m/s. Dabei bewegen wir uns delfingleich an der Wasseroberfläche oder noch schneller darunter. Daher ist unser Sport auch bekannt als Speeddiving oder Flossenschwimmen.

Mehr erfährst du auf der Seite des Verbandes Deutscher Sporttaucher (VDST).