1. Sachsen Cup im Finswimming in Chemnitz am 17.10.2020

Am 17.10.2020 fand in Chemnitz der 1. Sachsen Cup im Finswimming statt. Unter strengen Hygienemaßnahmen nahmen fünf sächsische Vereine an 17 Wettkämpfen, unter Beobachtung des neuen Landestrainer Dr. Armin Köhler, teil. Unsere Flossis, vom SC DHfK Leipzig, reisten mit einem 11-köpfigen Team aus den Trainingsgruppen Münch/Poschart und Riemann an. Es war der erste Wettkampf nach einer längeren Wettkampfpause und diente der aktuellen Leistungsbestandsaufnahme, so Coach Münch. Ben J. Schoodt zeigte sich bereits beim Saisonauftakt in beachtlicher Form und glänzte mit drei Bestzeiten über die Strecken 200Fs, 400Fs und 100St. Wiederum zeigte sich aber auch die ein oder andere Baustelle, die jetzt in den nächsten Wochen angepackt werden muss. Trainer und Sportler sind motiviert und freuen sich auf die kommende Saison 2020/21.

Max Porschart

 

 

Veröffentlicht in Berichte, Presse.