49. Süddeutsche Meisterschaften in Erfurt 16./17. März 2019

Bevor wir Flossenschwimmer am Donnerstag zum Weltcup nach Lignano aufbrechen, konnten wir am vergangenen Wochenende mit der nationalen Konkurrenz bereits unsere Form testen. Bei der Süddeutschen Meisterschaft 2019 in der Roland-Matthes-Schwimmhalle in Erfurt konnten unsere Athlten insgesamt 28 Titel erringen, darunter Staffelerfolge unserer 4×200 Meter Staffeln der Frauen und Herren, sowie 14 Titel als Süddeutscher Vize-Meister 2019, 8 mal den 3. Rang und 14 weitere Platzierungen unter den ersten 8.

Am kommenden Wochenende in Italien werden wir neben der starken nationalen Konkurrenz aus der Hansestadt Rostock sowie der Landeshauptstadt Berlin auch auf die internationale Konkurrenz treffen. Im Wasser werden sich dann unsere Vereinskameraden messen und dabei bestimmt neue persönliche Bestleistungen erringen. Vielleicht werden wir bereits den ein oder anderen nationalen Rekord ins Wackeln bringen.

Auch für die Masters war dieser Wettkampf als Vorbereitungswettkampf sehr erfolgreich. Ende April geht es auch nach Italien zur 1. Weltmeisterschaften der Masters im Finswimming.

Sportliche Grüße
David Münch

Posted in Berichte, Presse.